Neue Mädls

Am 22.05.2019 sind die drei Mädls (Cinderella, Rosalie und Lumen) bei uns eingezogen. Wir freuen uns auf die Zukunft mit ihnen und danken Schmuseratten.ch für die Nasen 🙂

Traurige Nachrichten

Wir haben traurige Nachrichten. Heute Vormittag mussten wir unser Notfell Sasha über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Eigentlich hätten wir so langsam mit der Integration beginnen können, aber am Donnerstag hatte Sasha schreckliche Atemgeräusche. Beim Tierarzt hat sie dann Antibiotika bekommen und heute sollten wir sie nochmal vorstellen. Leider kam es zu keiner Besserung und bei der Untersuchung heute wurde festgestellt, dass die Lunge voll Blut ist. Somit mussten wir die Entscheidung treffen sie von ihrem Leid zu erlösen. Es tut mir schrecklich Leid, dass wir sie nicht mehr in unser Rudel integrieren konnten – sie hätte es so verdient gehabt. Run free Sasha

Internationaler Welt-Ratten-Tag

Heute ist Internationaler Welt-Ratten-Tag 🙂 und somit auch Zeit für ein Update von Sasha: Nach dem sie die ersten 3 Tage bei uns eigentlich nur geschlafen hatte, hatte ich schon etwas Sorge sie könnte die Behandlung auf Grund der Schwere und Alters nicht überleben. Aber sie ist eine kleine Kämpferin und erholt sich von Tag zu Tag mehr. Sasha ist auf dem Weg der Besserung, aber der geplante Beginn mit der Integration nach 14 Tage wird sich noch etwas verschieben, da wir heute eine 3. Behandlung machen mussten und ebenso auch erst alle Wunden verheilen müssen. Aktuelles Gewicht: 287g P.S.: wie es sich für eine richtige Ratte gehört,  liebt sie ihren Sputnik 🙂

A4EBD169-866A-4F85-8028-FF06AE5662A8
04.04.19
180B9B9F-1466-4FFC-B4BB-BF3B81150F1A
04.04.19